Eine Frau hält ein Tablet in der Hand.

Professionelles Auftreten gegenüber Patient*innen

Die Ausgangssituation 

Physiotherapie-Praxen leisten wertvolle Beiträge für die Gesundheit und damit für das Wohlbefinden von Patient*innen. Immer wieder kommt es vor allem am Empfang zu Konflikten, insbesondere wenn es um Ausfallgebühren für nicht wahrgenommene Termine und Zuzahlungen geht. Diese Konflikte können durch eine gezielte Argumentation vermieden werden. Um Sie dabei zu unterstützen, biete ich Ihnen ein zweitägiges Seminar mit hohem Praxisanteil an.

Ziele

In diesem Seminar verschaffen wir Ihnen als Mitarbeiter*in Sicherheit im Umgang mit den Patient*innen und Kund*innen – im persönlichen Kontakt und am Telefon. 

Gerade zu den Themen Ausfallgebühren und Zuzahlungen erleben Sie immer wieder Konfliktsituationen. Patient*innen und Kund*innen gehen oft davon aus, dass ihre Krankenkasse alle Leistungen zahlt und immer wieder fehlt die Einsicht, das nicht abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden.

Wichtig ist es, dass Sie den Patient*innen/Kund*innen professionell und selbstbewusst gegenübertreten. Dazu benötigen Sie eine kundenorientierte innere Einstellung, das Wissen um die Zusammenhänge in der Kommunikation, das nötige „Handwerkszeug“ und Übung. 

Daher lernen Sie in Praxisübungen wie Sie verschiedene und auch schwierige Situationen meistern. Ein individuelles Feedback hilft Ihnen, die neuen Impulse in den Alltag zu übertragen. Das Ziel lautet daher: Nach dem Seminar wissen Sie, was Sie den Patient*innen/Kund*innen wie sagen – freundlich auf der Beziehungsebene und bestimmt auf der Sachebene. 

Die Inhalte

Mein „Weltbild“ von Patient*innen/Kund*innen

  • Wie erlebe ich die verschiedenen Patient*innen/Kund*innen?
  • Was läuft gut? | Was gefällt mir nicht im Umgang mit Menschen?
  • Meine Grenzen und Hürden


Kommunikation

Zusammenhänge in der Kommunikation | Theorie und Praxis
Das Zusammenspiel von verbaler und nonverbaler Kommunikation


Gesprächsführung

  • Allgemeine Erfolgsfaktoren für ein gelungenes Gespräch 
  • Kommunikationstechniken für erfolgreiche Gespräche


Gesprächsaufbau 

  • Die Phasen eines Gespräches
  • Sicheres Argumentieren
  • Professionelles Auftreten in kritischen Situationen
  • Einwänden und Vorwänden begegnen
  • Loyalität gegenüber Patient*innen/Kund*innen und dem Unternehmen

 

Mit verschiedenen Persönlichkeiten umgehen

  • Wer sind meine Patient*innen/Kund*innen, wie „ticken“ sie und was erwarten sie von mir?


Übungen zum Transfer in den Arbeitsalltag

  • Feedback: Meine persönliche Wirkung in Gesprächen | Einklang von verbaler, paraverbaler und nonverbaler Kommunikation | Individuelle Tipps für Ihre Weiterentwicklung durch professionelles Feedback.

Die Rahmendaten

Arbeitsweise

Meine Mission ist es, Sie bei der Erweiterung Ihrer Kompetenz professionell zu unterstützen und Ihnen neue Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen. Ich lege besonderen Wert darauf, Begeisterung und Energie freizusetzen, Motivation auszulösen und positives Denken zu verstärken – partnerschaftlich und vertrauensvoll.

Methoden

Moderation, Trainerimpulse, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Übungen mit individuellem Feedback 

Teilnehmer*innen

Max. 12 Teilnehmer*innen

Termin und Ort

20. - 21. November 2020 | 09.30 - 17.00 Uhr

Praxisräume der Praxis PROPHYSIO | Am Wasserturm 2 in 42929 Wermelskirchen

Ihre Investition

499,00 EUR inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer pro Teilnehmer*in

Die Einladung zu einem Mittagessen ist inklusive.

Melden Sie sich hier an